Was ist Propecia 1mg?

Propecia 1mg ist ein effektives Mittel gegen genetischen Haarausfall bei Männern. Es ist in der Lage, den Haarausfall bei Männern zu stoppen und das Haarwachstum aktiv zu stimulieren.

Welche Vorteile hat Propecia 1mg?

Propecia für Männer hat mehrere Vorteile, darunter:

  • hohe Wirksamkeit (hilft bei 95 Prozent der Männer);
  • niedriger Preis im Vergleich zu anderen Analogen;
  • einfache Anwendung;
  • schnelles Haarwachstum innerhalb von mehreren Monaten;
  • Vorbeugung der Entstehung von neuen Herden bei Alopezie;
  • kaum Gegenanzeigen und selten auftretende Nebenwirkungen;
  • Vereinbarkeit mit anderen Arzneimitteln;
  • Propecia eignet sich für die Männer ab 18 Jahren.

Inhaltsstoffe und Darreichungsform des Präparates Propecia gegen Haarausfall

Ursprünglich wurde Propecia dafür entwickelt, die Funktion der Prostata wiederherzustellen. Seine therapeutische Wirkung bestand in der Stabilisierung des Dihydrosteronspiegels. Klinische Studien haben jedoch gezeigt, dass dieses Mittel eine positive Wirkung auf das Haarwachstum hat. Propecia stimuliert das Wachstum der Haare und normalisiert die Prozesse, die zur Verbesserung des Zustands der Haarfollikel notwendig sind. Nebenbei verbessert es die Stoffwechselvorgänge des Haarfollikels. Infolgedessen werden die Haarsinneszellen vollständig oder teilweise wiederhergestellt.

Finast

finast
Dosierung und Preise
  • 1 mg, 5 mg
  • Preise von 81 bis 251 Euro
Zur Apotheke

Propecia wird in Form von Filmtabletten hergestellt. Der Wirkstoff heißt Finasterid. Diese Tabletten eignen sich für eine langfristige Behandlung des genetischen Haarausfalls. Propecia ist absolut sicher, hochwirksam und zeigt nahezu keine Nebenwirkungen.

Propecia 1mg: Indikationen und Dosierung

Propecia wird zur Behandlung eines erblich bedingten Haarausfalls angewendet. Seine Anwendung bei anderen Formen der Alopezie ist nicht nur unwirksam, sondern auch für die Gesundheit schädlich. Schließlich ist Finasterid ein Arzneistoff, der hemmend auf Hormone wirkt, und er kann nur bei hohem Hormonspiegel verwendet werden.

Daher eignet sich Propecia ausschließlich für die Männer uns sollte nur nach einem Besuch beim Trichologen und nur nach Bestimmung des Spiegels von Blutandrogenen eingesetzt werden.

Wenn der Mann einen normalen oder niedrigen Hormonspiegel hat, dann kann die Einnahme von Propecia die Nebenwirkungen hervorrufen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Gynäkomastie oder Vergrößerung der Brustdrüsen.

Propecia 1mg

Es ist sehr einfach, Propecia anzuwenden. Der Patient sollte eine Tablette (1mg Finasterid) täglich auf leeren oder vollen Magen einzunehmen. Die Tablette wird mit Wasser geschluckt. Bei Einnahme von Propecia ist zu beachten, dass ein sichtbarer Effekt frühestens nach 3-6 Monaten ständiger Anwendung zu erwarten ist. Während der Behandlung mit diesem Mittel sollte die Konzentration der Hormone im Blut kontrolliert werden.

Propecia Nebenwirkungen

In seltenen Fällen können sich folgende Nebenwirkungen entwickeln:

  • Hautausschlag;
  • Kopfweh;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Rötung, Juckreiz und Schwellung;
  • Schmerzempfindungen im Bauchraum.

Treten diese Nebeneffekte auf, sollte das Präparat abgesetzt werden, sowie auch der Arzt konsultiert werden.

Was spricht gegen Einnahme von Propecia 1mg?

Das Medikament Propecia ist durch folgende Gegenanzeigen gekennzeichnet:

  • individuelle Unverträglichkeit des Wirkstoffs;
  • Neigung zu einer allergischen Reaktion;
  • schwere Leber- und Nierenerkrankung;
  • Alter unter 18 Jahren;
  • weibliches Geschlecht,
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Wenn Sie eine chronische Erkrankung haben, sollten Sie vor der Einnahme einen Arzt aufzusuchen. Denken Sie daran, dass Propecia nur bei Haarausfall hilft, der durch eine intensive Testosteronsynthese verursacht wird.

Kann Propecia 1mg mit Alkohol kombiniert werden?

Der Alkoholkonsum ist die Hauptursache für Haarausfall. Alkohol wird lange Zeit aus dem Körper nicht ausgeschieden, was zur Verstopfung der Blutgefäße beiträgt. Folglich verschlechtert sich der Blutfluss des Patienten zum Kopf. Um die Behandlung des Haarausfalls erfolgreich und wirksam zu machen, wird empfohlen, auf alkoholische Getränke vollständig zu verzichten.

Ist Einnahme von Propecia mit fettigem Essen erlaubt oder verboten?

Während der Behandlung mit Propecia sollte der Mann sich gesund ernähren. Die Ernährung sollte mehr Lebensmittel enthalten, die reich an Kalzium, Eisen, Vitaminen und Spurelementen ist. Grünes Gemüse, Obst, Grünkohl, Milchprodukte und Hülsenfrüchte, Lebensmittel mit Gelatinegehalt, Seefisch, Geflügelfleisch und Nüsse sind empfohlen. Essen Sie keine fetten, würzigen, salzigen, gebratenen oder würzigen Speisen. Vermeiden Sie süßes Gebäck und Süßigkeiten.

Wie wechselwirkt Propecia mit anderen Medikamenten?

Die Tabletten Propecia können in Kombination mit anderen Arzneimittel eingenommen werden. Die Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten wurden klinisch nicht bewiesen.

Besondere Anweisungen und andere Indikationen

Die Behandlung von Haarausfall hängt direkt vom Hormonspiegel ab. Da Finasterid nicht nur bei Alopezie, sondern auch zur Behandlung von Prostatadenomen angewendet wird, sollte der Mann sich vor der Einnahme der Pillen beim Urologen untersuchen lassen und die Erkrankungen der Prostata und der Harnröhre, insbesondere Prostatitis und urogenitale Infektionen ausschließen.

Da die Kontraindikationen und Nebenwirkungen möglich sind, sollte das Medikament auf ärztlichen Aufsicht eingesetzt werden.

Fall die Dosis verpasst wurde, sollte man nicht am nächsten Tag die doppelte Dosis schlucken. Die Einnahme des Präparates sollte beim nächsten Mal wie gewohnt fortgesetzt werden.

Haben Sie einen genetisch bedingten Haarausfall? Propecia ist eine der Lösungen Ihres Problems.

Diesen Artikel bewerten



Letzte Aktualisierung: 2019-09-12